unsere Schule in Bildern

  • unsere schule in bildern 2012 00
  • unsere schule in bildern 2012 01
  • unsere schule in bildern 2012 02
  • unsere schule in bildern 2012 03
  • unsere schule in bildern 2012 04
  • unsere schule in bildern 2012 05
  • unsere schule in bildern 2012 06
  • unsere schule in bildern 2012 07
  • unsere schule in bildern 2012 08
  • unsere schule in bildern 2012 09
  • unsere schule in bildern 2012 11
  • unsere schule in bildern 2012 10

Übergabe der „Lesetüten“ an die neuen Schulkinder

 

Das neue Schuljahr hat begonnen und so auch das Lesenlernen

 

Die Erstklasskinder des letzten Jahres haben für die neuen Schulanfänger liebevoll und individuell die weißeLesetüte“ bunt gestaltet. Der BUNTE BUCHLADEN in Hammelburg hat diese mit Lesematerialien befüllt. 

 

Nun fand Ende Oktober die Übergabe der mehr als 100 Tüten in der Grundschule am Mönchsturm Hammelburg statt. Im Beisein der Schulleitung und des Buchhändlers - Herrn Matthias Teltz - haben die Lesepaten der zweiten Klassen mit viel Aufregung jedem Schulanfänger stolz eine „Lesetüte“ überreicht.

 

Wir sagen "herzlichen Dank" dem Spender und den kleinen KünstlerInnen.

Lesetüten 2017 02

Lesetüten 2017 01

 

Ein Mädchen hatte die Nase vorn: 10. Unterfränkische Mathematikmeisterschaft

 

Zum 10. Mal in Folge nahm die Grundschule am Mönchsturm Hammelburg mit allen vier 4. Klassen am 17. Oktober 2017 an den Unterfränkischen Mathematikmeisterschaften teil. 91 Schülerinnen und Schüler saßen mit Eifer beim Rechnen und Knobeln über den Aufgaben. Diese Rätsel sollen den modernen Mathematikunterricht wiedergeben, den Kindern Spaß machen und sie motivieren. 

 

Das erfolgreichste Mädchen war in diesem Jahr Lisa Markard aus der Klasse 4d mit 9 von 10 erreichbaren Punkten. Bester Junge war Lukas Strehler aus der Klasse 4b mit 8 Punkten. Jeder Wettbewerbsteilnehmer erhielt neben einer Teilnehmerurkunde eine kleine Anerkennung, die beiden Schulsieger erhielten zusätzlich jeweils eine größere Aufmerksamkeit. Alle Geschenke wurden von den Volks- und Raiffeisenbanken - die diesen Wettbewerb sponsern - zur Verfügung gestellt.

 

Die Schulleiterin Simone Albert gratulierte den Siegern persönlich (siehe Foto) und drückt beiden natürlich ganz fest die Daumen für die Fortsetzung des Wettbewerbs auf Schulamtsebene. Beide Kinder sind natürlich berechtigterweise sehr stolz auf ihr Ergebnis. 

Die zwei Schüler werden die Grundschule am Mönchsturm Hammelburg am 15. November 2017 in Zeitlofs vertreten. Dorthin sind alle Schulsiegerinnen und -sieger des Landkreises Bad Kissingen zur 2. Runde des Unterfränkischen Mathematikwettbewerbes eingeladen.

Mathewettbewerb 2017 03

Mathewettbewerb 2017 01

Mathewettbewerb 2017 02

 

 

ABC-Schützen sagen "Danke", Lions-Club!

Wie schon in den vergangenen Jahren hat auch heuer wieder der Lions-Club Hammelburg-Bad Brückenau einen Leseausweis für die Stadtbibliothek Hammelburg den 171 ABC-Schützen der Grundschule Hammelburg, der Saaletalschule, der Grundschule Wartmannsroth und der Grundschule Elfershausen-Langendorf gesponsert.

Bibliotheksleitern Karin Wengerter und ihr Maskottchen Unzelfunzel aus der „Pippilothek“ erheiterten die zahlreichen Schulanfänger beim mit Beamerprojektion unterstützten Vorlesen aus der witzigen Bilderbuchgeschichte „Klara schreibt mit blauer Tante“. 

Die Jugend liegt dem Lions-Club Hammelburg-Brückenau sehr am Herzen sagte Clubpräsident Armin Weidenthaler und übergab anschließend die Leseausweise an die Lehrkräfte.

 

Der Lions-Club unterstützt damit die Leseförderaktion „Ein Leseausweis für jede Schultüte“ in diesem Jahr mit 855 Euro. Nun hat jedes Kind nach Einlösen des Gutscheins die Möglichkeit ein Jahr lang kostenlos Bücher, Spiele, Filme und CDs in der Hammelburger Stadtbibliothek auszuleihen. 

 

Auch die Rektorin der Grundschule am Mönchsturm Hammelburg - Simone Albert - ist glücklich, dass durch diese finanzielle Unterstützung die Kooperation mit der Bücherei erleichtert wird. „Ich bin froh, dass der Lions-Club die Zusammenarbeit zwischen Schule und Bücherei fördert.“

In den letzten Jahren war die Aktion immer sehr erfolgreich, fast alle Kinder nutzten die kostenlose Möglichkeit, sich mit Büchern zu versorgen. 

Bericht Otto Leidenberger PR des Lionsclubs
Foto Joachim Hockgeiger

 

Alle freuen sich über die Spende des Lions-Clubs: Erstklässler aus Hammelburg mit ihren Lehrerinnen; Präsident Armin Weidenthaler vorne links.